Hey & hallo,

irgendwie habe ich meine Leidenschaft entdeckt wieder Kurzgeschichten zu schreiben und diese zu lesen.drw

Diesmal eine, die mit schon seit einiger Zeit im Kopf herumschwirrte, ich aber lange Zeit nicht dazu gekommen bin, diese aufzuschreiben: Simon steht Nachts um 4 Uhr im Darkroom. Da kann so einiges passieren… Zwerge, Gedanken am Mutti, die Liebe des Lebens treffen…

Interessanterweise hat man ja immer nur diese Gedanken, wenn man selbst da so rumsteht – wobei: Nein, so ist mir das nicht passiert. Alles nur wieder Fiktion und einfach nur eine schön-traurige Geschichte.

Die Musik ist aus dem FreeMusicArchiv und heißt „Night Owl“ von Broke For Free aus der Directionless EP.

Bildschirmfoto 2016-02-29 um 12.50.39

Viel Spaß beim Hören & take care.

Holger & Jorgo

Hey und Hallo,

wie man mal wieder richtig pöse ist, demonstrieren wir mit einem Fleischkäsebrötchen vom REWE.
Außerdem sind in Frankfurt Kommunalwahlen und ich buk für Jorgos Mann eine vegane Schoko-Erdnuss-Torte. Leider ohne Foto, aber – wie versprochen – mit Rezept:

Vegane Schoko-Erdnuss-Torte

Zutaten:

200 g Mehl
35 g Backkakao
180 g Zucker oder Xucker (hier verwendet als kalorienreduzierte Variante)
1 TL Vanilleextrakt
1/2 Pck. Backpulver
240 ml Wasser 
100 ml Sonnenblumenöl
200 ml Schlagfix Universelle Schlagcreme (vegan) oder etwas vergleichbares
2 EL Zucker
3 EL Erdnussbutter
1 Prise Salz
50 g Gehackte Erdnüsse natur

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Backzeit: ca. 35 Min.leha-schlagfix-universelle-schlagcreme

Eine runde Springform mit 26 cm Durchmesser mit etwas Öl einfetten.
Den Backofen auf 180 °C Ober/-Unterhitze vorheizen.Mehl, Kakao, Zucker/Xucker, Vanillearoma und Backpulver in einer Schüssel kurz vermengen. Anschließend Wasser und Öl dazugeben und gut unterrühren, bis ein glatter Teig entsteht.
Den Teig in die Form füllen und den Kuchen 35 – 40 Minuten backen. Er ist fertig, wenn bei der Stäbchenprobe kein Teig am Holzstäbchen hängen bleibt.
Die Schlagcreme mit 2 EL Zucker und einer Prise Salz mit einem Rührgerät aufschlagen, bis diese fest ist. Die Erdnussbutter hinzugeben und unterrühren.
Den abgekühlten Boden mit einem Tortenring fixieren und die Erdnussmasse als Topping auftragen. Mit den gehackten Erdnüssen die Fläche verzieren. Kaltstellen, Tortenring entfernen, aufschneiden, verteilen, genießen…

…und zu dieser Pflichtveranstaltung bitte in hoher Zahl erscheinen. Mehr Infos, klickst Du –> hier <–

Poster - Unnützes Wissen - PP2016

Die Musik ist aus dem FreeMusicArchiv und heißt „Hachiko“ von The Kyoto Connection. Netter Track.

Bildschirmfoto 2016-02-29 um 12.50.39

In diesem Sinne.

Take care.
Eure Puben
Holger & Jorgo

Hey und Hallo,

wie bereits das letzte Mal angekündigt, lese ich einen Text von mir:

„Nach einem Date den Bus verpasst. Jetzt sitze ich an der Station und warte auf den nächsten. …und was dabei alles passiert!“

IMG_5406

Schöne, lustige Geschichte, erstmals gelesen und gut zu hören. Veröffentlicht in Mein schwules Auge – 10 – Konkurs-Verlag (auf Bild klicken zum Bestellen).

Die Musik ist aus dem FreeMusicArchiv und heißt „Starling“ von Podington Bear. Netter Track.

In diesem Sinne.

Take care.
Eure Puben
Holger & Jorgo

PS.: Das nächste Mal wieder in gewohnter Form.

Hey und hallo,

das Beste zum Schluss: Einen haben wir noch in 2015. Die Milchersatzstudie!
Das ist schwul: …nur noch Ersatzmilch zu trinken. Soja-; Mandel-; Reis-; Etc.-Milch. Neuster Trend und echt Hipster. Jorgo und sein Mann habe da mal eine Studie betrieben. Unglaublich, was es da alles so gibt und welchen Aufwand man betreiben (kann/)muss, um das richtige Produkt zu bekommen.
Mal ein ernstes Thema.

IMG_5307_Fotor
Die Musik ist aus dem FreeMusicArchiv und heißt „What Lips“ von Unwoman. Netter Track.
In diesem Sinne: ein gutes 2016

Eure
Holger & Jorgo

10jahreHey & hallo,

10 Jahre, 115 Folgen, 7 Staffeln. Sehr, sehr, sehr viel quatsch – unserer Meinung ja kaum hörbar –  ältester und erfolgreichster schwuler non kommerzieller Podcast. …wir gratulieren uns selbst und danken dem Hörer für seine Treue!

danke

Hierzu waren wir im Radio! Und haben die Frage beantwortet: „Wer sind die Pösen Puben eigentlich?“ Hier jetzt die Aufzeichnung aus einem Interview im RadioSub vom 12.10.2015. Gleichzeitig Promo für die Veranstaltung „Die Schule des unnützen schwulen Wissens“.

Nochmals eine letzte Werbung für den Jubiläums-Abend: Pöse-Puben-Live-Abend:

17. Oktober 2015
im SWITCHBOARD, Alte Gasse 36, Frankfurt ➡ Karte

Eintritt ist frei!

Titelbild PP - Schule

 

Nochmals: Kommet zur Hauf!

In diesem Sinne, viel Spaß beim Hören.

Grüße aus Frankfurt
Holger & Jorgo

 

Hey & Hallo,

willkommen bei der Flexitarier-Folge… Was zum Teufel sind Flexitarier?
Holger musste mal wieder etwas lernen und ist irritiert, was es alles für „Fleisch“-Produkte in einem veganan Supermarkt gibt. Unglaublich… Und was ist an der Folge schwul? Vegitarier sind schwul!
Außerdem müssen wir Werbung für den Pöse-Puben-Live-Abend machen.

Am 17. Oktober 2015
im SWITCHBOARD, Alte Gasse 36, Frankfurt ➡ Karte

Titelbild PP - Schule

 

Kommet zur Hauf!

In diesem Sinne, viel Spaß beim Hören.

Grüße aus Frankfurt
Holger & Jorgo

 

Hey und hallo,

nach fast einem Jahr plaudern wir wieder… Zum Glück haben wir noch 3 weitere Folgen aufgenommen. So sind die nächsten 2 Monate gesichert. Thema: Sperma-Tattoo. Holger in der Midlife-Krise. Lange Haare. Jan Böhmermann, der uns kopiert… Alles beim Alten und dennoch alles wieder gut.

pöser pube

Vorlage

Nachdem es das MusicAlley nicht mehr gibt (die haben im April den Vertrieb von Podsafe Musik eingestellt), muss das „FreeMusicArchiv“ herhalten. Dieses mal der Song: „you better take your eyes“ von „The Rebel“. Nett…

In diesem Sinne, viel Spaß beim Hören.

Grüße aus Frankfurt
Holger & Jorgo

 

Hey und hallo,

diesmal haben wir ein gutes Thema für den Einstieg: Der Penis! Penislängen im Vergleich und wer hat den Längsten (bzw. den Kürzesten???)?
Was könnte es spannenderes geben, über das wir hier reden können? Das Thema hatten wir zwar schon, aber man(n) findet ja immer mal wieder neue Facetten: Das letzte Mal vor genau 5 (!) Jahren in der Folge PP.04.01 behandelt…

Tikky&Holger_2011 55

Der Song heißt – passend zu vielen unserer Themen – „Bullshit“ und ist von Boo Detch. Sehr feines Stück Musik!

1901995_788845114460715_5570236893286190633_n

Viel Spaß beim Hören.
Holger & Jorgo

Hey und hallo,

nach einem Jahr auch ein:

Servus, Grüzi und Hallo. Ein herzliches Wiedersehen nach einem Jahr! Schön, dass Ihr uns weiter zuhört.

Liebe Grüße
Jorgo & Holger

poese_puben_underwear_01