PP.03.06-Die-Lotheratur-Folge

Volle Anzeige mit allen Links: http://www.poese-puben.de

Hey & Hallo,

wow, lange lange istÙs her. Wir wußten kaum noch, wie das Mischpult und das Mikro anzuschließen sind. Haben es aber gepackt mal wieder eine Folge aufzunehmen.

Inspiriert von unserer persönlichen Freundin Kader, die 2006 auf Tier.TV eine eigene Literatur-Sendung hatte, haben wir an dieser Stelle schwule Literatur vorgestellt.

…nein, nein, nicht den ÞTod in VenedigÜ und auch nicht ÞHeiße Hengste im SommercampÜ, sondern Bücher, die lesbar sind und die – zumindest ich (Holger) – gelesen habe.

Hier die besprochenen Bücher:

Jungs sind so – Eric Hegmann
Nackt – David Sedaris
Ich ein tag sprechen hübsch – David Sedaris
Fusselfieber – David Sedaris
Ruf mich bei Deinem Namen – Andre Aciman
Nachtnovelle – Peter Hofmann
Gaydar – Donald F. Reuter
Michael Tolliver lebt – Amistead Maupin
Krass – Augusten Burroughs

…und hier könnt Ihr Euch euer persönliches Buch schreiben lassen. peronalNOVELL – Klasse Idee, klappt auch. Mein Buch war ÞIn der Hitze der NachtÜ.

Das Lied ist mal wieder, hmmm, außergewöhnlich. ÞMom & SonÜ von Trecia Gayle Watson. Immer lustig, wie wir solche Lieder finden: Wir haben einfach im Þpodsafe musik networkÜ nach dem Begriff ÞgayÜ geschaut….

In diesem Sinne – viel Spaß!

Holger & Jorgo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.